Skip to content

YPOG berät Project A Ventures bei drei europaweiten Investitionen

Dr. Frederik<br>Gärtner Dr. Frederik
Gärtner
Rosa<br>Wizisla Rosa
Wizisla
Roman<br>Schäle Roman
Schäle
Alexander<br>Sekunde Alexander
Sekunde

Berlin YPOG hat den Venture Capital Investor Project A Ventures bei drei weiteren Finanzierungsrunden beraten:

Der Berliner Fonds beteiligte sich kürzlich an der Serie-D-Finanzierungsrunde der italienischen Immobilienplattform Casavo. Das Funding hat ein Gesamtvolumen von € 400 Millionen, bestehend aus einer € 100 Millionen Eigenkapitalfinanzierung sowie € 300 Millionen aus Fremdkapital und stellt damit das größte Fundraising für ein PropTech-Unternehmen in Europa dar. Die Finanzierungsrunde wurde von Exor angeführt, einer von der Agnelli-Familie geführten Holdinggesellschaft, die eine Vielzahl von Investitionen tätigt, die vom Verlagswesen (z. B. The Economist) über Automobilmarken (z. B. Ferrari und Stellantis) bis hin zu Fußballvereinen (Juventus) riechen. Neben Project A Ventures beteiligten sich außerdem Greenoaks, 360 Capital, P101 SGR, Picus Capital und Bonsai Partners.

Project A Ventures investierte außerdem in die französische Tierversicherungsplattform Dalma. Die Serie-A-Finanzierungsrunde hat ein Gesamtvolumen von € 15 Millionen und wurde von Northzone angeführt, mit weiterer Beteiligung von Project A Ventures und Anterra Capital. Auch die bestehenden Investoren Global Founders Capital und Frst sowie Kima Ventures beteiligten sich erneut.

Der Venture Capital Investor führte auch die Seed-Finanzierungsrunde des Berliner Startups Root Global an. Root Global hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Carbon OS der Lebensmittelindustrie zu werden. Die Finanzierung hat ein Gesamtvolumen von € 2,5 Millionen. Neben Project A Ventures investierten auch Nucleus Capital und mehrere Business Angels wie Mengting Gao, Andreas Berger, Max Viesmann, Markus Windisch, Michael Brinkmann und Mario Götze.

Berater:innen Project A Ventures:

Dr. Frederik Gärtner (Lead, Transactions), Partner
Rosa Wizisla (Transactions), Associate
Roman Schäle (Transactions), Associate
Alexander Sekunde (Transactions), Associate

Über Project A Ventures

Project A ist eines der führenden Venture Capital Unternehmen in Europa mit Büros in Berlin und London. Neben einem Verwaltungsvermögen von etwa $ 600 Millionen unterstützt Project A seine Portfoliounternehmen mit einem Team von mehr als 100 Experten der Bereiche Software- und Produktentwicklung, Business Intelligence, Branding, Design, Marketing, Vertrieb und Recruiting. Project A wurde 2012 gegründet und hat seither mehr als 100 Start-ups unterstützt. Zum Portfolio gehören Unternehmen wie Trade Republic, WorldRemit, sennder, KRY, Spryker, Catawiki und Voi.

 

Download Pressemitteilung

 

 

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Funds, Tax und Transactions tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital Fonds. YPOG ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 100 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig.