Skip to content

YPOG berät Zenjob bei € 45-Millionen-Finanzierungsrunde

Dr. Benjamin<br>Ullrich Dr. Benjamin
Ullrich
Dr. Adrian<br>Haase Dr. Adrian
Haase
Christiane<br>Schnitzler Christiane
Schnitzler

Berlin – Ein YPOG Team unter der Co-Federführung von Benjamin Ullrich und Adrian Haase hat das Berliner Recruiting-Startup Zenjob bei seiner jüngsten Finanzierungsrunde umfassend beraten. Die Runde hat ein Gesamtvolumen von € 45 Millionen und wurde von Aragon Global angeführt, mit erneuter Beteiligung von bestehenden Investoren wie Acton Capital, Atlantic Labs, Forestay und AXA Venture Partners.

Zenjob ist ein digitaler Personaldienstleister, der Arbeitnehmer mit passenden Nebenjobs aus zahlreichen Branchen zusammenbringt, darunter E-Commerce, Logistik, Einzelhandel und Dienstleistungen. Bis heute hat das Unternehmen über eine Million Arbeitsplätze in Deutschland und den Niederlanden vermittelt. Das zusätzliche Kapital soll für die europäische Expansion des Unternehmens aufgewendet werden. Dafür wird Zenjob noch in diesem Jahr in Großbritannien an den Start gehen und in weitere europäische Märkte investieren. Außerdem wird Zenjob seine Aktivitäten in Deutschland und den Niederlanden ausbauen. Darüber hinaus wird die Technologieplattform weiterentwickelt, um neue datengetriebene Automatisierungsmöglichkeiten für den rapide wachsenden Kundenstamm von Zenjob zu ermöglichen. Neben der Erweiterung der Jobkategorien wird auch das Team vergrößert werden.

Berater:innen Zenjob:

Dr. Benjamin Ullrich (Co-Lead, Transactions), Partner
Dr. Adrian Haase (Co-Lead, Transactions), Associated Partner
Christiane Schnitzler (Transactions), Associate

Über Zenjob 

Zenjob ist ein digitaler Marktplatz für Personalvermittlung, der Arbeitnehmer:innen mit temporären Nebenjobs zusammenbringt. Mit der Zenjob-App finden und buchen Talente Jobs auf Stundenbasis und können flexibel entscheiden, wann, wo und für wen sie arbeiten. Jeden Monat werden mehr als 40.000 Arbeitskräfte in Branchen wie Logistik, E-Commerce, Einzelhandel und Dienstleistung eingestellt. Zenjob wurde 2015 von Fritz Trott, Cihan Aksakal und Frederik Fahning in Berlin gegründet und beschäftigt derzeit über 350 Mitarbeiter:innen. 

 

Download PDF

 

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Corporate, Fonds, Prozessführung, Steuern, Transaktionen, IP/IT und notarielle Dienstleistungen tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital-Fonds. Die Kanzlei ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 70 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig. Weitere Informationen: www.ypog.law sowie www.linkedin.com/company/ypog.