Skip to content

Associate

Dr. Moritz Diekgräf

Hamburg

Moritz berät vor allem Finanzinvestoren und börsennotierte Unternehmen bei nationalen und grenzüberschreitenden Transaktionen aller Art sowie allgemein in gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragen.

Ausbildung und Karriere

Moritz studierte Jura an der Bucerius Law School in Hamburg, der University of Pennsylvania und am College Christ Church in Oxford. Sein Referendariat absolvierte er am Hanseatischen Oberlandesgericht mit Stationen u.a. bei einer internationalen Großkanzlei in Hamburg und Hongkong. Vor seiner Tätigkeit bei YPOGs Vorgängerkanzlei SMP arbeitete Moritz als Associate bei Freshfields Bruckhaus Deringer.

Erfahrung

Zuletzt beriet Moritz (im Rahmen seiner vorherigen Tätigkeit für Freshfields Bruckhaus Deringer) vor allem folgende Mandate:

  • STADA beim Delisting-Erwerbsangebot von Bain Capital und Cinven
  • DAX-Unternehmen bei der Verselbständigung eines Unternehmensbereichs
  • Aktiengesellschaft bei einem anstehenden IPO
  • Immobilieninvestoren bei Asset Deals sowie bei Share Deals

Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
  • Dr. iur. (Bucerius Law School, Hamburg)
  • MSc in Law and Finance (University of Oxford)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

 

Dr. Moritz Diekgräf

Direktnachricht an Dr. Moritz Diekgräf