Skip to content

Associate

Ferdinand Bordes

Ferdinand berät Gesellschaften, Gesellschafter und Organmitglieder in allen Fragen des Gesellschaftsrechts. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind insbesondere gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten und Schiedsverfahren.

Ausbildung und Karriere

Ferdinand studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Sein Rechtsreferendariat absolvierte er im Bezirk des OLG Köln, unter anderem mit einer virtuellen Station bei der AHK New York sowie Wahlstation in Auckland (Neuseeland).

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Stimmverbot der GmbH-Gesellschafter bei Ansprüchen gegen eigene Drittgesellschaft; Grenzen der positiven Beschlussfeststellungsklage
    EWiR 2/2024, S. 37 f. (gemeinsam mit Dr. Christoph Lüttenberg)
Ferdinand Bordes

Direktnachricht an Ferdinand Bordes