Skip to content

BPE veräußert DuoTherm Rolladen

Berlin – Mitglieder des YPOG-Teams haben während ihrer Tätigkeit bei SMP einen von der Hamburger BPE Unternehmensbeteiligung (BPE) verwalteten Fonds und das Management bei der Veräußerung der DuoTherm Rolladen GmbH aus Nettersheim-Zingsheim (DuoTherm) an den europaweit agierenden französischen Sonnenschutzhersteller StellaGroup, ein Portfolio-Unternehmen der PAI Partners SAS, beraten. Begleitet wurde BPE von einem Team um Partner Jörn Wöbke. Bei der Veräußerung beriet das Team zu sämtlichen rechtlichen sowie verschiedenen steuerrechtlichen Fragestellungen im Rahmen der Transaktion. Bereits in der Vergangenheit hatte die Kanzlei BPE beim Erwerb des Civil-Engineering-Geschäfts von der Dätwyler Schweiz AG sowie bei der Übernahme sämtlicher Anteile an der Hasenkopf Industrie Manufaktur begleitet.

BPE

BPE ist eine Hamburger Beteiligungsgesellschaft, die sich auf die Lösung von Nachfolgeproblemen oder Konzernausgliederungen mit Fokus auf den deutschen Mittelstand spezialisiert hat. Seit über 20 Jahren löst BPE Unternehmensnachfolgen insbesondere mittels Finanzierung von Management-Buy-Outs und -Buy-Ins.

DuoTherm

DuoTherm ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Verkauf von Sonnenschutzanlagen wie Rollladen-, Raffstore- und Tuchverschattungssysteme und vertreibt diese in der Hauptsache über Fachhandelsunternehmen wie Fensterhersteller oder Bauelementehändler. Im Jahr 2020 hat das Unternehmen einen Umsatz von ca. 27 Millionen Euro erzielt. Das Unternehmen beschäftigt 135 Mitarbeiter gilt als eine Marke, die für die Qualität ihrer Produkte sowie ihr Dienstleistungsangebot bekannt ist.

Berater BPE:

Dr. Jörn Wöbke (Federführung/M&A/Gesellschaftsrecht), Partner
Dr. Malte Bergmann (Steuern), Partner
Dr. Moritz Diekgräf (M&A/Gesellschaftsrecht), Associate

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Corporate, Fonds, Prozessführung, Steuern, Transaktionen, IP/IT und notarielle Dienstleistungen tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital-Fonds. Die Kanzlei ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 70 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig. Weitere Informationen: www.ypog.law sowie www.linkedin.com/company/ypog.

Ansprechpartner