Skip to content

YPOG baut Fondsstrukturierungspraxis in Berlin aus: Andreas Rodin kommt als Associated Partner

Dr. Fabian<br>Euhus Dr. Fabian
Euhus
Dr. Helder<br>Schnittker Dr. Helder
Schnittker

Berlin Die Wirtschaftskanzlei YPOG baut ihre Fondsstrukturierungspraxis am Standort Berlin aus und verstärkt sich mit Poellath-Gründungspartner Andreas Rodin. Der promovierte Jurist steigt als Associated Partner ein. Über die Fondsstrukturierung-Expertise hinaus, ist er für seinen umfangreichen Erfahrungsschatz im Bereich des Aufsichts- und Steuerrechts bekannt.  

Bei YPOG wird Rodin seine auf die Strukturierung von Private Equity und Venture Capital Fonds ausgerichtete Arbeit weiterführen. und sich in der Ausbildung und Förderung von Nachwuchsjurist:innen engagieren. 

Mit dem Eintritt Andreas Rodins als Associated Partner stärkt YPOG gezielt seine Expertise im Bereich der Fondsstrukturierung. Gerade unsere jungen Kolleg:innen, werden von seiner Fachkompetenz und seinem umfassenden Erfahrungsschatz profitieren“ sagt YPOG-Partner Fabian Euhus. 

„Ich freue mich sehr auf die spannende Aufgabe und einzigartige Möglichkeit, die Fondspraxis dieser dynamisch wachsenden Kanzlei mitzugestalten. Bei YPOG Teil eines jungen und ambitionierten Teams zu sein, ermöglicht es mir, meine über viele Jahre erworbene Erfahrung einzubringen und gerade die jungen Kolleg:innen,auf ihrem Weg ein gutes Stück zu begleiten“ fügt Andreas Rodin hinzu. 

 

Über Andreas Rodin 

lAndreas Rodin war 1997 Gründungspartner der renommierten Kanzlei Poellath+ und hatte dort ganz wesentlichen Anteil am Aufbau der international anerkannten Fondspraxis. Nach seinem Ausscheiden Ende 2021 war er kurzzeitig beim Poellath-Spin-Off Orbit tätig. Er war Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) und dort für die rechtlichen und steuerlichen Anliegen des deutschen Private Equity Sektors verantwortlich. Seit 2004 wird er als Sachverständiger vom Finanzausschuss des Deutschen Bundestages zu allen Gesetzgebungsverfahren betreffend Private Equity hinzugezogen. Andreas Rodin wird regelmäßig in führenden und unabhängigen Rankings als einer der bedeutendsten Experten für Fondsstrukturierung und Steuerberatung in Deutschland benannt.  

 

Andreas Rodin 1270 x 860

 

 

Pressemitteilung zum Download

 

 

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Corporate, Fonds, Prozessführung, Steuern, Transaktionen, IP/IT und notarielle Dienstleistungen tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital-Fonds. Die Kanzlei ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 70 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig. Weitere Informationen: www.ypog.law sowie www.linkedin.com/company/ypog.