Skip to content

IDnow übernimmt ARIADNEXT

Berlin – Mitglieder des YPOG-Teams haben bei YPOGs Vorgängerkanzlei SMP IDnow, einen der führenden Anbieter von Identity Verification-as-a-Service-Lösungen in Europa beim Erwerb von ARIADNEXT, einem französischen Unternehmen, das ebenfalls auf die Remote-Verifizierung sowie die Erstellung digitaler Identitäten spezialisiert ist, umfassend rechtlich beraten. Durch ihre Zusammenarbeit können beide Unternehmen nach eigenen Angaben eine umfassende Plattform zur Identitätsverifizierung anbieten. Diese umfasst KI-gestützte Lösungen und Verifizierungsservices mit persönlicher Assistenz, die sowohl online als auch am Point of Sale genutzt werden können. Die Kombination der Lösungen beider Unternehmen erweitert das Angebot von IDnow auf dem britischen, französischen und deutschen Markt. Zudem profitieren internationale Kunden, die Identitätsverifizierung über verschiedene Gerichtsbarkeiten und Anwendungsfälle hinweg benötigen. IDnow wird die Standorte von ARIADNEXT in Rennes, Paris, Madrid, Bukarest, Iasi und Warschau sowie die über 125 Mitarbeiter:innen übernehmen. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen.

Ein Team um Partner Benjamin Ullrich hatte IDnow bereits in der jüngeren Vergangenheit mehrfach beraten, etwa bei einer Finanzierungsrunde unter Beteiligung von Corsair Capital, der Übernahme der Wirecard Communication Services sowie jüngst bei der Übernahme der identity Trust Management AG.

Französischer Co-Counsel war Tristan Segonds (Villechenon).

„Wir freuen uns, dass wir IDnow auch bei dieser grenzüberschreitenden Transaktion beraten konnten. Es ist beeindruckend zu sehen, wie schnell und erfolgreich das Unternehmen wächst. Identity Verification-as-a-Service ist ein riesiger globaler Wachstumsmarkt. Auch aus unserem Kanzleialltag ist die Technologie längst nicht mehr wegzudenken“, sagt Benjamin Ullrich.

Berater:innen IDnow: 

Dr. Benjamin Ullrich (Co-Federführung), Partner
Matthias Kresser, Associated Partner
Dr. Adrian Haase (Co-Federführung), Senior Associate



Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Corporate, Fonds, Prozessführung, Steuern, Transaktionen, IT/IP und notarielle Dienstleistungen tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital-Fonds. Seit der Gründung 2017 hat sich die Kanzlei zu einer der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland entwickelt. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. YPOG beschäftigt heute mehr als 70 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln. Weitere Informationen: www.ypog.law sowie www.linkedin.com/company/ypog.

Ansprechpartner

Holm Krause Holm Krause Kontakt