Skip to content

YPOG baut Praxisbereich Banking & Financial Services in Hamburg aus: Carsten Lösing kommt als Associated Partner

Dr. Carola<br>Rathke Dr. Carola
Rathke

Hamburg – Die Wirtschaftskanzlei YPOG verstärkt sich zum 01. Dezember 2022 und baut den Geschäftsbereich Banking & Financial Services mit dem renommierten Anwalt und Experten im Aufsichtsrecht Carsten Lösing weiter aus. Der Diplom-Betriebswirt und promovierte Jurist wechselt von der internationalen Kanzlei White & Case, wo er zuvor knapp 13 Jahre innerhalb der deutschen Banking & Finance und Kapitalmarktrechts-Praxis als Counsel tätig war. Bei YPOG steigt er nun als Associated Partner ein und tritt dem Bankaufsichtsrechtsteam um Partnerin Carola Rathke bei. Dr. Carsten Lösing berät nationale und internationale Banken, Finanzdienstleistungs- und Finanztechnologieunternehmen sowie Unternehmen der Realwirtschaft in komplexen aufsichtsrechtlichen Angelegenheiten sowie bei Vertragsvereinbarungen im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen.

Mit seinem Einstieg setzt sich die starke Entwicklung, die der Geschäftsbereich unter der Leitung von Carola Rathke sowie der Arbeit von Partner Lennart Lorenz in den vergangenen Monaten erfahren hat, weiter fort. In dem Team arbeiten neben Thomas Tüllmann (Associated Partner), Anika Patz (Senior Associate) und dem weiteren Neuzugang David John (Senior Associate) noch weitere erfahrene Anwälte. Carsten Lösing wird seinen persönlichen Fokus vor allem auf die aufsichtsrechtliche Beratung und die Begleitung von BaFin-Verfahren setzen. Den Schwerpunkt seiner Arbeit bildet auch weiterhin das sogenannte Zahlungsdiensteaufsichtsrecht sowie die Beratung zu diversen Zahlungs- und Finanzierungsinstrumenten. Die Expertise von Carsten Lösing im Bereich neuer Zahlungs- und Finanzierungsmodelle beispielweise beim Einsatz von Kreditkarten, E-Geld- und Wallet-Lösungen kommt dem Innovationspotenzial seiner Mandanten und denen von YPOG zugute. Daneben wird Carsten Lösing seine langjährige Erfahrung mit Fremdfinanzierungen nutzen, um die Finanzierungstransaktionspraxis, die Matthias Kresser (Associated Partner) in den vergangenen Jahren bei YPOG aufgebaut hat, zu stärken.

Mit Carsten Lösing gewinnt YPOG, insbesondere unsere Banking & Financial Services Praxis, einen ausgewiesenen Experten im Bereich der Zahlungsdienste. Da der digitale Euro für unsere Mandanten und deren Geschäftsmodelle eine immer größere Bedeutung gewinnt, freuen wir uns sehr über den Neuzugang. Auf diese Weise können wir weiter sicherstellen, dass wir unsere Mandanten in allen finanzmarkt- bzw. finanzmarktregulatorischen Themen bestmöglich beraten können.“ so YPOG Partnerin Carola Rathke.

YPOG führt eines der spezialisiertesten und innovativsten Beratungsangebote im Bereich des Aufsichtsrechts, gerade für stark wachsende Unternehmen. Ich freue mich ein Teil dieses renommierten und dynamischen Teams zu sein, darauf unsere Stärken gezielt auszubauen und den Bereich mit weiterentwickeln zu können.“ so Carsten Lösing.

 

Carsten Lösing 1270 x 860

 

Pressemitteilung zum Download

 

 

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Funds, Tax und Transactions tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital Fonds. YPOG ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 100 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig.