Skip to content

YPOG berät vivenu bei $ 50-Millionen-Finanzierungsrunde

Berlin – Ein YPOG-Team unter der Federführung von Partner Benjamin Ullrich hat das API-first Ticketing-Unternehmen vivenu bei der $ 50-Millionen Serie-B-Finanzierungsrunde umfassend rechtlich beraten. Die Finanzierungsrunde wird von der globalen Investmentfirma Activant Capital und weiteren, nicht genannten, renommierten Wachstumsinvestoren angeführt. Bestehende Investoren wie Balderton, Redalpine und Aurum Partners, der mit dem NFL-Team San Francisco 49ers verbundene Fonds, beteiligten sich ebenfalls an der Runde. vivenu hat es sich zum Ziel gemacht, die globale Ticketing-Branche nachhaltig zu verändern. Die API-first Ticketing-Lösung erschließt enorme Potenziale und bietet eine einheitliche Plattform, um Ticketverkäufe mühelos zu verwalten, zu vermarkten und auszuwerten. Die neue Finanzierung wird verwendet, um die weitere Expansion in neue Märkte wie die USA zu beschleunigen, das Team zu verstärken und die vivenu-Plattform weiter auszubauen, um eine bahnbrechende Kundenerfahrung für das neue digitale Zeitalter zu schaffen.

YPOG hat vivenu bereits bei seiner Seed-Runde im März 2020 sowie bei der Serie-A-Finanzierungsrunde unter Führung von Balderton Capital Ende 2020 umfassend rechtlich beraten.

Download PDF

Über vivenu
vivenu ist die zukunftssichere Lösung für Ticketverkäufer zur effizienten Verwaltung, Vermarktung und Analyse von Ticketverkäufen. Entwickelt, um Hunderttausende von Veranstaltern und Veranstaltungsorten rund um den Globus zu unterstützen, die bisher mit klobigen Systemen arbeiten mussten, die nicht mit ihren Bedürfnissen und Erwartungen Schritt halten konnten, ist vivenu die erste Lösung für das digitale Zeitalter, die müheloses und selbstbestimmtes Ticketing ermöglicht. Das 2018 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf unterstützt derzeit Hunderte von Veranstaltern weltweit mit seiner leistungsstarken, sofort einsatzbereiten Plattform und einer Reihe von leistungsstarken APIs und SDKs.

Über Activant Capital
Activant ist eine langfristig orientierte, globale private Investmentgesellschaft, die Partnerschaften mit wachstumsstarken Unternehmen eingeht, die den industriellen Komplex umgestalten. Activant wurde 2015 gegründet und investiert in die Fraktur des Handels und bietet Partnern die operative Unterstützung, um zu skalieren. Zu den bestehenden Portfoliounternehmen gehören Deliverr, Bolt, Better.com, Finix. Tridge, und RetailNext.

Über Balderton Capital
Balderton Capital ist eine in London ansässige Risikokapitalgesellschaft, die sich ausschließlich auf die Unterstützung der besten in Europa gegründeten Technologieunternehmen konzentriert. In den zwei Jahrzehnten seit seiner Gründung hat Balderton mit Hunderten von außergewöhnlichen europäischen Gründern zusammengearbeitet und acht Fonds mit einem Gesamtvolumen von mehr als $ 3 Milliarden aufgelegt. Zu den bereits getätigten Investitionen und aktuellen Portfoliounternehmen gehören THG (LSE: THG), Betfair (FTSE: BET), Revolut, Darktrace, Contentful, Frontier Car Group (OLX Group), Talend (NASDAQ: TLND) und Yoox Net-a-Porter (BIT: YNAP).

Über Redalpine
Redalpine Venture Partners ist ein führender europäischer Frühphasen-Venture-Capital-Investor mit über $ 500 Millionen AUM und einer branchenunabhängigen Investitionsstrategie. Redalpines vielseitiges Team unterstützt seine mehr als 60 Portfoliounternehmen nicht nur mit finanziellen Mitteln, sondern auch mit interner operativer und fachlicher Expertise und einem umfangreichen internationalen Netzwerk. Redalpine hat es sich zum Ziel gesetzt, talentierten Unternehmern dabei zu helfen, ihre Visionen zu verwirklichen und ihre Unternehmen zu internationalen Erfolgsgeschichten zu entwickeln.

Berater:innen vivenu: 

Dr. Benjamin Ullrich (Lead/Transactions), Partner
Dr. Benedikt Flöter (IP/IT), Senior Associate
Christiane Schnitzler (Transactions), Associate


Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Corporate, Fonds, Prozessführung, Steuern, Transaktionen, IP/IT und notarielle Dienstleistungen tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital-Fonds. Die Kanzlei ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 70 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig. Weitere Informationen: www.ypog.law sowie www.linkedin.com/company/ypog.