Skip to content

YPOG gewinnt Samuel Ju als Chief Digital Officer

Köln – YPOG verstärkt das Team mit dem Seriengründer Samuel Ju, der ab sofort die neu geschaffene Position des Chief Digital Officer bekleidet. In seiner Rolle wird Samuel Ju die Legal Tech-Einheit bei YPOG auf- und ausbauen und insbesondere in diesem Geschäftsfeld für die Kanzlei wesentliche Innovationen vorantreiben.

Samuel Ju studierte Rechtswissenschaften in Bonn und Mainz sowie Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt am Main. Als Gründer und Visionär gilt er als einer der Pioniere im Bereich Legal Tech – mit zahlreichen Engagements im Umfeld der juristischen Digitalisierung. Unter anderem ist er Co-Founder von Legalhead, der führenden Jobmatching-Plattform für Jurist:innen, sowie Co-Founder der digitalen Lernplattform Repetico. Darüber hinaus ist Samuel Ju Mitherausgeber des Legal Tech Blogs.

„Ich freue mich sehr, die Zukunft bei YPOG als Chief Digital Officer mitgestalten zu dürfen und meine unternehmerische Reise hier fortzusetzen. Die Kanzlei hat alle Zutaten für den Erfolg: viele der wohl spannendsten Mandate, eine ganz besondere und moderne Kultur mit einem hoch professionellen Team sowie Mut und echten Unternehmergeist“, so Samuel Ju.

„Wir konnten es kaum erwarten, dass Samuel bei YPOG startet. Mit außergewöhnlichem Talent, Erfahrung und Netzwerk wird er uns weitere wertvolle Impulse geben und dabei helfen, unsere Legal Tech-Strategie, bei der sich alles um das höchstmögliche Level an Mandantenzentriertheit unserer Beratungseinheiten drehen wird, noch weiter voranzubringen“, freut sich Jörn Wöbke, YPOG-Managing Partner.

Download PDF

 


 

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Corporate, Fonds, Prozessführung, Steuern, Transaktionen, IT/IP und notarielle Dienstleistungen tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital-Fonds. Seit der Gründung 2017 hat sich die Kanzlei zu einer der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland entwickelt. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 70 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig. Weitere Informationen: www.ypog.law sowie www.linkedin.com/company/ypog.