Skip to content

Associate

Barbara Hasse

Barbara berät Finanzinvestoren und Unternehmen bei Venture Capital-, Private Equity- und anderen M&A-Transaktionen sowie bei Fragen des Gesellschaftsrechts.

Ausbildung und Karriere

Barbara studierte Rechtswissenschaften in Münster und Luxemburg und absolvierte ihr Referendariat in Berlin.  
Sie arbeitet seit 2021 bei YPOG, nachdem sie bereits als wissenschaftliche Mitarbeiterin und später als Associate bei SMP tätig war. 

Erfahrung 

In ihrer Zeit bei YPOG beriet Barbara unter anderem folgende Mandate:

  • Great Hill Partners beim Erwerb von Echobot und Leadfeeder (jetzt: Dealfront-Gruppe)
  • Wallaby Medical beim Erwerb der Phenox-Gruppe
  • TriNetX, LLC beim Erwerb von Oncology Information Service
  • EQIN beim Erwerb von Toolsrent24
  • Project A beim Private Equity Co-Investment in NWT
  • Gesellschafter von Datatex beim Re-Investment in die Datatex/Setex-Gruppe
  • Gesellschafter eines inhabergeführten Unternehmens bei der Veräußerung an einen PE-Fonds
  • Gesellschafter von Vimcar bei der Veräußerung an Battery Ventures
  • Gesellschafter von e-bot7 bei der Veräußerung an LivePersion, Inc.
  • Partech Partners bei verschiedenen Finanzierungsrunden
  • Delivery Hero als Lead-Investor bei einer USD 1 Mrd. Finanzierungsrunde von Gorillas
  • Planet First Partners bei ihrem Investment in FINN
  • Baloise bei verschiedenen Finanzierungsrunden und Wandeldarlehen
  • Revent Ventures bei verschiedenen Finanzierungsrunden und Wandeldarlehen

Qualifikationen

  • Rechtsanwältin

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Barbara Hasse

Direktnachricht an Barbara Hasse