Skip to content

YPOG berät SquareOne bei € 100 Millionen Deep Tech- und Software-Fonds

Jens<br>Kretzschmann Jens
Kretzschmann
Michael<br>Blank Michael
Blank
Dr. Friedrich<br>Wöhlecke Dr. Friedrich
Wöhlecke
Robert <br>Schramm Robert
Schramm
Dr.  Saskia<br>Bong Dr. Saskia
Bong

Dr. Dajo<br>Sanning Dr. Dajo
Sanning

Anne Maria<br>Weiske Anne Maria
Weiske

Berlin Ein YPOG Team unter der Federführung von Jens Kretzschmann hat den Berliner Venture Capital Investor SquareOne, ehemals Paua Ventures, bei der Strukturierung seines dritten Frühphasenfonds SquareOne III beraten. Bei dem Closing beteiligten sich neben öffentlichen Investoren und Family Offices auch die Gründer von Instana, Signavio, Workday, Adyen und Staffbase.

SquareOne hat bisher in mehr als 40 Startups investiert, darunter Stripe, Pipedrive, Wandelbots und VueStorefront. Zusätzlich zu seinen Finanzierungsaktivitäten nutzt der Investor sein Netzwerk, um seinen Portfoliounternehmen und Gründerteams Zugang zu potenziellen Kunden und Talenten zu verschaffen.

Mit SquareOne III wird der VC vor allem in Gründer und Startups in der Frühphase investieren und sich dabei auf europäische Unternehmen konzentrieren, die komplexe Probleme mit skalierbaren Technologien in den Bereichen SaaS, Software und Deep Tech angehen. Die ersten 14 Investitionen wurden bereits getätigt, hauptsächlich in den Bereichen Unternehmenssoftware, Klimatechnik, Open Source und Lieferketten/Beschaffung. 

Berater:innen SquareOne:

Jens Kretzschmann (Lead, Fund Formation), Partner
Michael Blank (Fund Formation, Tax), Associate 
Dr. Friedrich Wöhlecke (Fund Formation, Tax), Associate 
Robert Schramm (Fund Formation), Associate 
Dr. Saskia Bong (Fund Formation), Associate 
Dr. Dajo Sanning (Tax), Associate 
Anne Maria Weiske (Regulatory, ESG), Associate  

Über SquareOne

SquareOne ist eine VC-Gesellschaft, die europäische Gründer unterstützt, welche mit modernsten Technologien komplexe B2B-Probleme in bedeutenden Märkten lösen. Der 2010 gegründete Investor mit Sitz in Berlin ist eine der führenden europäischen Early-Stage-Venture-Firmen, die in B2B SaaS, Unternehmenssoftware und Deep Tech Startups investiert. Zahlreiche mittelständische Unternehmen und Blue Chips sowie führende Tech-Unternehmer sind aktive Mitglieder der SquareOne-Community und des Investorenstamms. Seit seiner Gründung hat SquareOne in mehr als 40 Startups investiert und zählt Unternehmen wie Stripe, Pipedrive, Wandelbots oder Detectify zu seinem Portfolio. 

 

Download Pressemitteilung

 

 

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Funds, Tax und Transactions tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital Fonds. YPOG ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 100 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig.