Skip to content

YPOG berät die Gesellschafter von Vimcar beim Verkauf an Battery Ventures

Dr. Tim<br>Schlösser Dr. Tim
Schlösser
Dr. Malte<br>Bergmann Dr. Malte
Bergmann
Dr. Benjamin<br>Ullrich Dr. Benjamin
Ullrich
Dr. Benedikt<br>Flöter Dr. Benedikt
Flöter
Barbara<br>Hasse Barbara
Hasse
Dr. Karen <br>Frehmel-Kück Dr. Karen
Frehmel-Kück

Berlin/ Köln – YPOG hat die Gesellschafter der Vimcar GmbH bei der Veräußerung ihrer Anteile an die global agierende Investmentgesellschaft Battery Ventures umfassend beraten. 

Battery Ventures wird Vimcar als globaler Partner in der nächsten Wachstumsphase begleiten mit dem Ziel, einen europaweit tätigen Anbieter für digitales Fuhrparkmanagement zu schaffen. 

Die Mobilitätswende stellt Unternehmen mit einer eigenen Fahrzeugflotte vor erhebliche Herausforderungen. Neben steigenden Betriebskosten müssen sie Vorgaben zur CO2-Reduktion erfüllen, häufig durch den Umstieg auf Elektromobilität, und dabei natürlich jederzeit Mobilität sicherstellen. 


Berater der Vimcar-Gesellschafter:

Dr. Tim Schlösser (Lead, Transactions, Corporate), Partner
Dr. Malte Bergmann (Tax), Partner
Dr. Benjamin Ullrich (Transactions, Corporate), Partner
Dr. Benedikt Flöter (IP/IT), Associated Partner
Barbara Hasse (Transactions, Corporate), Associate
Dr. Karen Frehmel-Kück (Transactions, Corporate), Senior Associate

 

Über Vimcar 

Vimcar, ein in Berlin ansässiges ScaleUp-Unternehmen, ist führender Anbieter von Flottenmanagement-Softwarelösungen für kleine und mittelständische Unternehmen mit Fuhrparks in einer Größe von bis zu 200 Fahrzeugen. Die SaaS-Lösungen decken alle Aspekte des Fuhrparkmanagements ab – vom Real-time-tracking bis hin zur Diebstahlwarnung und Routenplanung. Das eigene, marktführende digitale Fahrtenbuch erfüllt alle Anforderungen der Finanzbehörden in der DACH-Region. Mehr als 60.000 Kunden fahren bereits mit der preisgekrönten Software von Vimcar. Darunter finden sich die Deutsche Bahn, Allianz, Free Now, Knauf, Koziol und Nippon Seiki. 
www.vimcar.de

 

Über Battery Ventures

Battery Ventures ist Partner von Gründern und Managementteams, die branchenprägende Unternehmen in den Bereichen Software und Services, Unternehmensinfrastruktur, Verbrauchertechnologie, Health Tech, Industrietechnologie und Life-Science-Tools aufbauen. Das 1983 gegründete Unternehmen unterstützt seine Partner in allen unternehmerischen Phasen, von der Seed- und Frühphase bis hin zu Wachstum und Buyout. Von seinen Standorten in Boston, San Francisco, Menlo Park, New York, London und Tel Aviv aus investiert Battery Ventures weltweit.  www.battery.com

 

Download Pressemitteilung

 

 

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Funds, Tax und Transactions tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital Fonds. YPOG ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 100 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig.