Skip to content

YPOG Deal Update: Aktuelle Transaktionen

Dr. Frederik<br>Gärtner Dr. Frederik
Gärtner
Dr. Benjamin<br>Ullrich Dr. Benjamin
Ullrich
Dr. Stephan<br>Bank Dr. Stephan
Bank
Konstantin <br>Häfner Konstantin
Häfner
Dr. Benedikt<br>Flöter Dr. Benedikt
Flöter
Dr. Johannes<br>Janning Dr. Johannes
Janning
Alexander<br>Sekunde Alexander
Sekunde
Tobias<br>Lovett Tobias
Lovett
Anna<br>Eickmeier Anna
Eickmeier
Matthias <br>Kresser Matthias
Kresser
Dr. Malte<br>Bergmann Dr. Malte
Bergmann
Bilal<br>Tirsi Bilal
Tirsi

Berlin/Hamburg/Cologne – Mit großem Einsatz unterstützt das Team von YPOG Tag für Tag seine Mandanten bei der Umsetzung ihrer strategischen Ziele. Die Wirtschaftskanzlei bietet umfassende Rechtsberatung mit Spezialisierung in den Bereichen Corporate, Funds, Litigation, Tax, Transactions, IP/IT, Notary Services, Banking + Financial Services und FinTech + Blockchain. Auch in den zurückliegenden Wochen war das Kanzleiteam an einer Vielzahl von Finanzierungsrunden im Startup-Sektor beteiligt. Unter anderem vertrauten zuletzt Ventech, Project A Ventures, Headline, VSquared Ventures und Burda Principal Investments den Expert:innen der Boutique-Kanzlei mit Büros in Berlin, Hamburg und Köln.


YPOG berät Project A Ventures bei € 10-Millionen-Finanzierungsrunde von Knowunity 

YPOG hat den Venture Capital Investor Project A Ventures bei der jüngsten Series A-Finanzierungsrunde des Berliner E-Learning-Anbieters Knowunity umfassend beraten. Das Funding hat ein Gesamtvolumen von € 10 Millionen und wurde von Redalpine und Stride VC angeführt. Neben Bestandsinvestor Project A beteiligten sich auch Verena Pausder und der deutsche Nationalspieler Mario Götze ein weiteres Mal. Knowunity plant, die neuen Finanzmittel für die Erweiterung der Geschäftstätigkeit innerhalb Europas, die Erhöhung der Mitarbeiterzahl und die Weiterentwicklung des Produkts aufzuwenden. Weitere Informationen Sie hier. 

Project A ist eines der führenden Venture Capital Unternehmen in Europa mit Büros in Berlin und London. Neben einem Verwaltungsvermögen von etwa $ 600 Millionen unterstützt Project A seine Portfoliounternehmen mit einem Team von mehr als 100 Experten der Bereiche Software- und Produktentwicklung, Business Intelligence, Branding, Design, Marketing, Vertrieb und Recruiting. Project A wurde 2012 gegründet und hat seither mehr als 100 Startups unterstützt. Zum Portfolio gehören Unternehmen wie Trade Republic, WorldRemit, sennder, KRY, Spryker, Catawiki und Voi

Team:
Dr. Frederik Gärtner (Lead, Transactions), Partner
Alexander Sekunde (Corporate/Antitrust), Associate

 

YPOG berät Ventech bei € 4-Millionen-Finanzierungsrunde von 7Learnings GmbH

YPOG hat den Venture Capital Investor Ventech bei der jüngsten Seed-Finanzierungsrunde des Berliner Retail-Tech-Startups 7Learnings beraten. Das Gesamtvolumen der Finanzierung beläuft sich auf € 4 Millionen und wurde von Ventech angeführt, mit weiterer Beteiligung von HTGF und verschiedenen Celonis-Führungskräften. 7Learnings ist ein Softwareanbieter, der es Einzelhändlern ermöglicht, ihre Preis- und Marketingstrategie zu optimieren. Das Unternehmen wurde 2019 von Martin Nowak, Eiko van Hettinga und Felix Hoffmann, ehemals Produktmanager für den Pricing-Algorithmus von Zalando, mit der Idee gegründet, eine Preisoptimierungssoftware für kleine und mittelständische Händler zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie hier. 

Ventech ist ein weltweit führender Venture Capital Investor mit Schwerpunkt auf early-stage Digitaltechnikunternehmen. Ventech wurde 1998 gegründet und unterstützt die innovativsten und visionärsten Tech-Unternehmer mit globalen Ambitionen. Dank seiner dual strukturierten Plattform verfügt Ventech über eigene Fonds in Europa (Paris, München, Berlin und Helsinki) und Asien (Shanghai und Hongkong). Seit seiner Gründung hat Ventech mehr als 900 Mio. EUR aufgebracht und über 200 Investitionen getätigt sowie über 80 Exits vollzogen

Team:
Dr. Benjamin Ullrich (Co-Lead, Corporate/Transactions), Partner
Tobias Lovett (Co-Lead, Corporate/Transactions), Senior Associate 
Dr. Benedikt Flöter (IP/IT), Associated Partner
Anna Eickmeier (IP/IT), Senior Associate 

YPOG berät Headline bei € 4-Millionen-Seed-Finanzierungsrunde von automaited  

YPOG hat Headline bei der jüngsten Seed-Finanzierungsrunde des Kölner Automatisierungs-Startups automaited umfassend beraten. Das Funding hat ein Gesamtvolumen von € 4 Millionen und wurde von Headline angeführt, mit weiterer Beteiligung von Northzone sowie den bestehenden Investoren Visionairies Club und TechVision Fonds. automaited fokussiert sich vor allem auf Robotic Process Automation (RPA) und Process Mining von Arbeitsabläufen am Computer. Zu den ersten Kunden des Startups gehören die Stadtwerke Bonn. Weitere Informationen finden Sie hier. 

Headline ist eine Venture Capital Gesellschaft, die in 7 Städten auf der ganzen Welt aktiv ist. Die Early-Stage-Fonds befinden sich in den USA, Europa, Asien und Brasilien und investieren direkt vor Ort. Der in San Francisco ansässige Growth Fund investiert weltweit ab Phase B und darüber hinaus. Aufgrund der Größe und der Standorte dieser Fonds ist es möglich, lokale Trends aus nächster Nähe zu beobachten, erfolgreiche Gründer zu identifizieren und Finanzierungsrunden zu führen. Sonos, The RealReal, Creditas, Sorare, Pismo, AppFolio, goPuff, Acorns, Farfetch, Segment, Bumble und Yeahka gehören zu den Stars in der Welt von Headline. 

Team:
Dr. Stephan Bank (Lead, Corporate/Transactions), Partner
Dr. Johannes Janning (Co-Lead, Transactions), Associated Partner
Dr. Benedikt Flöter (IP/IT), Associated Partner

YPOG berät Vsquared Ventures und Project A Ventures bei Investition in Vaeridion 

YPOG hat die Venture Capital Investoren Vsquared Ventures und Project A Ventures bei ihrem aktuellen Investment in das Luftfahrt-Startup Vaeridion beraten. Das Gesamtvolumen der Finanzierungrunde beläuft sich auf € 3,2 Millionen, mit weiterer Beteiligung des Investors Andreas Kupke. Das Münchner Luftfahrt-Startup konzentriert sich auf den Bau von klimafreundlichen Kleinflugzeugen und prognostiziert, zum Jahr 2030 zwischen 1000 und 2000 Elektroflugzeuge weltweit anbieten zu können. Weitere Informationen finden Sie hier. 

Vsquared Ventures ist ein auf Hightech fokussierter Frühphasen-Venture Capital Investor mit Sitz in München. Unterstützt von Pionierunternehmern und Technologieexperten schaffen sie ein sich gegenseitig verstärkendes Ökosystem, um interdisziplinäres Wissen und Zugang für diejenigen zu schaffen, die die Zukunft gestalten und gemeinsam ihre Unternehmen auf die nächste Entwicklungsstufe heben. Schwerpunkte sind die Bereiche New Space, Quantencomputing, neue Materialtechnologien, KI, Robotik und Enterprise SaaS. 

Project A ist eines der führenden Venture Capital Unternehmen in Europa mit Büros in Berlin und London. Neben einem Verwaltungsvermögen von etwa $ 600 Millionen unterstützt Project A seine Portfoliounternehmen mit einem Team von mehr als 100 Experten der Bereiche Software- und Produktentwicklung, Business Intelligence, Branding, Design, Marketing, Vertrieb und Recruiting. Project A wurde 2012 gegründet und hat seither mehr als 100 Startups unterstützt. Zum Portfolio gehören Unternehmen wie Trade Republic, WorldRemit, sennder, KRY, Spryker, Catawiki und Voi. 

Team:
Dr. Frederik Gärtner (Lead, Transactions), Partner
Konstantin Häfner (Transactions), Associate 


YPOG berät Burda Principal Investments bei ihrer Investition in Habyt

YPOG hat den Venture Capital Investor Burda Principal Investments (BPI) umfassend bei seiner neuesten Beteiligung am Berliner Co-Living-Startup Habyt beraten, welches durch einen Zusammenschluss mit dem asiatisch-pazifischen Konkurrenten Hmlet hervorgegangen ist. Die Unternehmensgruppe wird inzwischen von einer Reihe führender Venture Capital Investoren wie BPI, Sequoia Capital, HV Capital, P101, Picus Capital und Vorwerk Ventures gestützt und zählt inzwischen über 8.000 Einheiten in 10 Ländern und 20 Städten. Ziel ist es, bis Ende 2022 auf 20.000 und bis Ende 2023 auf 30.000 Wohneinheiten zu wachsen und damit die Art und Weise, wie Menschen auf der ganzen Welt leben und arbeiten, maßgeblich zu verändern. Weitere Informationen finden Sie hier. 

BPI ist eine Einheit von Hubert Burda Media, die langfristiges Wachstumskapital für schnell wachsende digitale Technologie- und Medienunternehmen bereitstellt. Hubert Burda Media ist einer der größten europäischen Medien- und Technologiekonzerne, welcher seit 1998 erfolgreich in internetbasierte Unternehmen investiert. 

Team:
Dr. Benjamin Ullrich (Co-Lead, Corporate/Transactions), Partner
Tobias Lovett (Co-Lead, Corporate/Transactions), Senior Associate 
Dr. Malte Bergmann (Tax), Partner 
Dr. Benedikt Flöter (IP/IT), Associated Partner
Matthias Kresser (Transactions/Banking & Finance), Associated Partner 
Bilal Tirsi (Transactions/Banking & Finance), Associate

 

Download Deal Update 

 

Über uns

YPOG ist eine Spezialkanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht, die in den Kernbereichen Funds, Tax und Transactions tätig ist. Das Team von YPOG berät eine breite Vielfalt an Mandanten. Dazu gehören aufstrebende Technologieunternehmen und familiengeführte mittelständische Unternehmen genauso wie Konzerne und Private Equity-/Venture Capital Fonds. YPOG ist eine der führenden Adressen für Venture Capital, Private Equity und Fondsstrukturierung in Deutschland. Die Kanzlei und ihre Partner werden national und international von JUVE, Best Lawyers, Legal 500, Focus sowie Chambers and Partners geführt. Bei YPOG sind heute mehr als 100 erfahrene Rechtsanwält:innen, Steuerberater:innen, Tax Specialists sowie eine Notarin in drei Büros in Berlin, Hamburg und Köln tätig.